Horst Ademeit / Saioa Fischer Abaigar

Ich fordere Sie auf, das Einsteigen in Meine Wohnung zu unterlaßen!

4. September – 30. Oktober 2021

Eröffnungswochenende
Düsseldorf Cologne Open Galleries
(DC OPEN)

Freitag, 3. Sept., 11 – 22 Uhr
Samstag, 4. Sept., 11 – 20 Uhr
Sonntag, 5. Sept., 11 – 18 Uhr

Für die Veranstaltung gilt die 3-G Regelung

Horst Ademeit (*1937 in Köln; †2010 in Düsseldorf) studiert 1964 an der Kölner Werkkunstschule und erwirbt in Krefeld das Diplom für Textildesign. 1970 ist er kurz bei Joseph Beuys an der Düsseldorfer Kunstakademie immatrikuliert. Schon früh befasst sich Ademeit in seinem Werk intensiv mit der Existenz von Kältestrahlen.

Er beobachtet sein Umfeld über Jahrzehnte hinweg und hält die Ergebnisse auf tausenden Analog-, Digitalfotos und Sofortbildern fest. Sein Interesse gilt dabei dem scheinbar Beiläufigen zu Hause und auf den Straßen seines Viertels in Düsseldorf Flingern.

Die vorgefundenen Szenerien kommentiert, datiert und verortet er auf dem weißen Bildrand der Polaroids sowie in seinen Schriften. Sammeln und Sichern von Spuren und Hinweisen, dienen dabei seiner Strahlenuntersuchung, einem System zur Erfassung von Kältestrahlen in dem Fakten und Annahmen eng miteinander verwoben sind.

Seit 2008 wird sein Werk regelmäßig in Galerien und Museen ausgestellt.

Zur Eröffnung der Ausstellung stellen wir das Buch „Der Fotograf der Kältestrahlen – Horst Ademeit“ von Saioa Fischer Abaigar (*2001 in Freiburg i. Br.) vor. Mit großer Offenheit beschreibt Fischer Abaigar ihre Faszination für das Werk Ademeits. In Zeichnungen, Fotografien und Texten setzt sie sich mit seinen Arbeiten auseinander. Dabei wirft Sie Fragen auf über Ademeits künstlerischen Prozess und was es bedeutet in unserer Gesellschaft als Außenseiter zu leben. Die junge Künstlerin gibt nicht nur Einblick in ihre ganz persönliche Gedankenwelt sondern steht gleichzeitig stellvertretend für eine neue soziale, kritische und politisch engagierte Generation. Das Buch erscheint im Verlag der Buchhandlung Walther und Franz König. Seit 2020 studiert Fischer Abaigar an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Wir freuen uns sehr, ihre in dem Buch publizierten Zeichnungen in der Galerie zeigen zu dürfen.

Teil der Ausstellung ist eine Slideshow mit Ademeits digitalen Tagesfotos, ausgewählt von James Richards (*1983 in Cardiff).